Was schreibt man wenn man zufrieden ist?

Zu nächst: Guten Morgen.

Mir geht es gut.

Hm.

Wenn ich Zahnschmerzen habe, Liebeskummer oder ähnliches, da fliegen mir die Worte nur zu. Schmerzerfüllt…dunkel….geheimnisvoll.

Aber jetzt? Was soll ich bloß sagen.

Mir geht es gut.

Ja, ich fühle mich wohl.

Und jetzt?

Was sagt man zu wohlbefinden, zufriedensein ohne großen Höhen und Tiefen?

Blick leer, starre ich auf meinen Bildschirm.

Eigentlich braucht es keine Worte.

Das Bild mit der Tasse sagt doch alles.

Euch einen schönen Tag!IMG-20160222-WA0001

5 Gedanken zu “Was schreibt man wenn man zufrieden ist?

  1. Es gibt so schöne Worte mit denen man Überraschungen und Freuden beschreiben und in Szene setzen kann. Warum sie nicht benutzen? Vielleicht muntern die kleinen magischen Momente des Alltags einen Leser auf. Freude und Glück zu teilen ist wunderbar und auch aufbauend.

    Gefällt 2 Personen

  2. Silbia schreibt:

    Wie wunderbar es doch ist, das Gefühl der Zufriedenheit genießen zu dürfen.
    Davon sollte viel mehr im Netz berichtet werden, sicherlich wirkt es ebenso ansteckend,
    wie die negativen Zeilen, macht aber viel mehr Sinn! 🙂

    Liebe Grüße,
    Silbia

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s