Projekte

Im letzten Jahr habe ich für mich herausgefunden, dass ich kleine Schreibprojekte gut in meinen Alltag einbetten und sie auch durchhalten kann. Das was im letzten Jahr überwiegend unveröffentlicht in meinen Notizheften gelandet ist, möchte ich in diesem Jahr öffentlich im Blog praktizieren.

Wurzeln und Wurzelgeflechte haben mich im letzten Jahr immer wieder beschäftigt, nicht nur praktisch im Pflanzenwerk, auch körperlich, mental und psychisch. Wo sind meine Wurzeln? Was trägt und nährt mich, lässt mich wachsen? Wo haben meine Wurzeln nicht genug Platz? Wie sind meine Geschichten, ihre Hauptfiguren, Gedanken und Ideen miteinander verwurzelt, manchmal gar kaum voneinander zu trennen. Warum überhaupt verwurzelt sich bei mir alles miteinander? Deshalb starte ich mit dem Blog-Projekt „Wurzeln“. Gerne lese ich hier eure Gedanken, Ideen und Texte dazu. Ich freue mich.

2 Gedanken zu “Projekte

  1. Das Thema steht zur Zeit auch auf meiner Agenda. Eine Lücke werde ich leider für immer haben – der unbekannte Vater. Ich wünsche dir ein gesundes und spanndes Jahr 2022! Liebe Grüße aus dem Deisterland

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s