Impressionen vom Land

Kunst im Dorf, Kultursommer in Evinghoven zwischen Feldern und Braunkohlekraftwerk; ein altes umgebautes Gehöft mit Atelier und Bühne für Theater, Kunst und Musik. Und das alles inmitten eines alten verwilderten Gartens, indem sich Kunst und Natur die Hand geben. Imposant, der ausladende Walnussbaum und viele andere alte Bäume.
Ich war sehr beeindruckt. In Atelier und Scheune durfte ich viele Bilder, Objekte, Mappen der vielseitigen Künstlerin Martha Reiter betrachten.