Lieblingssatz 25

„Meine und deine Begegnung ist die von Rose und Tau: Alles Lächeln von dir und alles Weinen von mir.“ (Dard – aus „Nimm eine Rose und nenne sie Lieder-Poesie der islamischen Völker)

„Liebster warum weinest du? Unter deinen Tränen erblühe ich und wünsche doch, dass sie versiegen.“
„Liebste, dein Lächeln wärmt mein Herz und lässt den Tränenfluss weicher fließen.“
„Liebster, mein Lächeln trägt Trauer. Wir sind was wir sind: ich Rose, die am Tag erblüht und du Tau, der in der Nacht entsteht.“
„Liebste, wir haben unsere Zeit zwischen Tag und Nacht. Sie ist aller Tränen wert.“
„Wie vollkommen doch der Tau am Rosenblatt perlt, wenn mein Licht ihn zum Glänzen bringt.“ flüstert der Morgen dem erfrischten Garten zu.

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s