Lieblingssatz 20

Satz 20

„Seien wir neu und erfinderisch von Grund auf. Dichten wir das Leben täglich um.“ (Hugo Ball)

So wie gestern. Da wurde ein alter Teekessel zum Füllhorn mit Geschichten, die zu den Wurzeln einer Familie zurückführen. Bereichert mit neuen Erkenntnissen, dichtet sich das ICH um, erfindet sich neu. Die Vergangenhheit hat das Vordergründige angereichert und lässt den Urgrund im neuen Licht erscheinen. Kleine Haarriss bekommt das Bild und aus ihnen heraus hinterfragen neue Gedanken die alten Annahmen und weichen sie auf. Ein tagesfrisches Bild entsteht und eröffnet neue Perspektiven. Was in der Luft zu hängen scheint, wird als Gewürz hinzugefügt. Ein Leben dichtet sich um.

Werbung

Ein Gedanke zu “Lieblingssatz 20

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s