11.11.20

Das kleine Stück Himmel
südöstlich ein schmaler Streifen
wie kann er so leicht sein und blau
mit weißen Wolken, die davon ziehen
wie eilige Segelboote
wo doch der Himmel ansonsten
dunkelgrau und bleiern ist
und darunter der Stadtverkehr
wie geduckt  vom schweren Gewicht
seine gewohnten Bahnen zieht
während in mir
eine Welt zu zerbrechen droht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s