26.9.2020

Wahrlich, 66 ist für mich eine magische Zahl. Die Drei steckt darin in ihrer ganzen Herrlichkeit, wie in der Einheit von Körper, Geist und Seele. Ein Schlager von Udo Jürgens „….mit 66 Jahren, da fängt das Leben an…“ passt zu meinem neuen Lebensgefühl, obwohl ich im allgemeinen nicht auf Schlager stehe.
Da liegt viel Freiheit vor mir, die ich ausloten und auskosten kann, auch wenn der Körper hier und da zu meinem Leidwesen herum zickt. Rein mental fühle ich mich eher wie 33. Die nächste magische Zahl wäre die 99. Ob ich das noch erlebe oder erleben möchte, ich weiß nicht so recht.
Ich bin im Rentenalter angekommen. Ein Großteil meiner Zeit gehört mir selbst und meinen Interessen. Das Schreiben wartet ebenso wie die Natur mich nach draußen lockt und meine Lieblingsbäume besucht werden möchten. Und da ist noch viel mehr!
Eine Fülle, ich muss nur zugreifen und tun.

11 Gedanken zu “26.9.2020

  1. Herzlichen Glückwunsch!
    Möge dieses neue Lebenjahr dir viel kreative Freuden und eine große Portion Gesundheit bringen!
    Ich hoffe, du kannst die selbstbestimmte Zeit für dich genießen!

    ..gratuliert und grüßt Syntaxia

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s