Eine Träne

IMG_4567

Eine Träne hat sich verirrt und vergessen
woher sie kommt
aus welchem Weinen  sie sich löste
aus welchem Lachen sie entsprang
Wo sind nur all die anderen geblieben?
Ganz einsam und allein
nicht wissend wer sie ist, woher sie kommt, wohin sie geht
bleibt nur das eine:
das was sie zieht im tiefsten Innern
der Sog, den sie verspürt
zur Pfütze hin, zum großen Regen
ein Tropfen der ins Wasser fällt und weitend Ringe malt
das mit ihm immer weiter fließt
zum Bach und Strom und salzig dann
zum großen Ozean
wo sich der Kreis am Ende schließt.

Liebe Gertrud Trenkelbach, du bringst mich wieder auf Ideen!

2 Gedanken zu “Eine Träne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s