mein liebes buntes Bloghaus…

ich muss dich für ein paar Tage verlassen, um an anderen Orten zu wirken. Vielleicht schneie ich zwischendurch mal hinein, aber versprechen tu ich nichts. Man weiß ja nie, was an anderen Orten Aufmerksamkeit fordert und die Zeit frisst. Aber ich komme wieder, ganz bestimmt, bin doch schon heimisch geworden.
Ich nehme noch einen letzten Gedanken mit. Der betrifft die vielen Flüchtlinge, die ihr Land aus den unterschiedlichsten Gründen verlassen haben, bei uns gestrandet sind und nicht wie ich nach Hause zurück kehren können. Dazu, wie man sie unterstützen, ihnen ein bisschen Nestwärme und Wikommen zukommen lassen könnte, dazu  gibt es Ideen in meinem Kopf, die sich dringend entwickeln wollen und noch Mitstreiter suchen.

Las es dir gut gehen, liebes Haus und pass gut auf dich auf, dein ausfliegender Findevogel

6 Gedanken zu “mein liebes buntes Bloghaus…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s